Foto von Prof. Dr. Monika Rhein

Prof. Monika Rhein

Forschungsinteressen


    - Wassermassenbildungsraten und ihre Änderungen
    - Wassermassenausbreitung und Ausbreitungszeitskalen
    - Stärke der Meridionalen Umwälzbewegung (MOC) im Nordatlantik
    - Auswirkungen von Änderungen der MOC auf die Speicherung
      von anthropogenem Kohlenstoff im Ozean
    - Äquatorialer und Küstennaher Auftrieb
    - Vertikale Vermischung und Dissipation am westlichen Rand,
      am Mittelatlantischen Rücken, an Hydrothermal-Systemen und Seebergen
    - Klimarelevante Prozesse im Ozean

     _______________________________________________

    Tel: +49 (0)421 218-62160
    Fax: +49 (0)421 218-62165
    Email: mrhein [at] physik.uni-bremen.de

 
| Lebenslauf | Auszeichnungen | Gremientätigkeit | Gutachtertätigkeit | Veröffentlichungen |
 
Lebenslauf
2000 - heute Professorin (C4) an der Universität Bremen, Leiterin Arbeitsgruppe für Ozeanographie
1998 - 2000 Professorin (C3) an der Universität Rostock
1994 - 1998 Privat-Dozentin, Institut für Meereskunde (IFM) Kiel
1994 Habilitation, Universität Kiel
1988 - 1994 wissenschaftliche Assistentin, Institut für Meereskunde (IFM) Kiel
1986-1988 wissenschaftliche Angestellte, Universität Heidelberg und GKSS Hamburg
1986 Promotion (Dr. rer. nat.) in Physik, Universität Heidelberg
Back to Top
 
Auszeichnungen
2016 Albert-Defant-Medaille, Deutsche Meteorologische Gesellschaft
2012 Fritz Schott lecturer 2012, Miami, USA
1995 - 1998 fellowship in the DFG-Heisenberg Programme
Back to Top
 
Gremientätigkeit
2016 - heute Koordinatorin, BMBF-Verbundvorhaben RACE
2015 - heute EGU Nansen-Medal Committee
2015 - heute Mitglied im OSNAP (Overturning in the Subpolar North Atlantic Program) International Oversight Committee
2015 - heute Wissenschaftlicher Beirat, ICBM, Universität Oldenburg
2014 - heute Exekutivausschuss der KFP (Konferenz der Fachbereiche Physik)
2014 - heute Beirat "ProUB", Universität Bremen
2014 - heute Nationalkomitee SCAR/IASC
2014 - 2015 Steuergruppe für die Konferenz "Our Common Future under Climate Change", 7.-10. Jul 2015, Paris, Frankreich
2012 - heute Kuratoriumsmitglied, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
2012 - 2015 Steuergruppe, BMBF-Verbundvorhaben 'RACE'
2012 - 2015 Studiendekanin für Physik, FB-1, Universität Bremen
2011 - 2014 Leitautorin "Technische Zusammenfassung" und "Zusammenfassung für Entscheidungsträger" des 5. Sachstandberichtes des Weltklimarates (IPCC), Arbeitsgruppe 1
2010 - 2013 Koordinierende Leitautorin des 5. Sachstandberichtes des Weltklimarates (IPCC), Arbeitsgruppe 1
2010 - 2013 Universitätsrat Schleswig-Holstein
2010 - 2012 "Maurice-Ewing-Medal" Komitee der AGU
2010 - 2012 Internationales Evaluierungskomitee für die norwegische Erdsystemforschung des "Research Council of Norway"
2009 - heute Gutachtergruppe "Meeresforschung mit FS SONNE"
2008 - heute Vorstand Deutsches Klima-Konsortium (DKK)
2008 - heute "Georg-Wüst-Preis"-Komitee
2008 - 2016 DFG-Fachkollegium 313 'Atmosphären- und Meeresforschung', seit 2012 stellvertr. Sprecherin, seit 2014 Sprecherin
2007 - heute GLOMAR Board (Bremen International Graduate School for Marine Sciences 'GLOMAR')
2006 - heute Nutzerbeirat FS Polarstern
2006 - 2012 Steuergruppe, BMBF-Verbundvorhaben 'Nordatlantik'
2005 - 2009 President of Ocean Science Division, European Geoscience Union (EGU)
2005 - 2009 EGU-Council
2005 - 2009 EGU Programme Committee
2005 - 2009 EGU Nansen-Medal Committee
2001 - 2007 DFG-Senatskommission für Ozeanographie
2006 - 2007 Steuergruppe (SSC), CLIVAR North Atlantic Subpolar Gyre Workshop, 19.-21.03.2007, Kiel (D)
1996 - 2006 SFB 460 der Universität Kiel
2001 - 2003 Steuergruppe (SSC) Global Carbon Project
2001 - 2002 Steuergruppe (SSC) 'WOCE and Beyond' Conference, November 2002, San Antonio (USA)
1996 - 1998 Science Secretary for section "Atmosphere-Ocean", European Geophysical Society (EGS)
Back to Top
 
Gutachtertätigkeit
Zeitschriften Nature, Journal of Physical Oceanography, Geophysical Research Letters, Deep-Sea Research, Journal of Geophysical Research, Journal of Marine Sciences, Journal of Marine Systems, Journal of Limnology and Hydrology, Journal of Climate
Forschungsfördernde Institutionen Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), National Science Foundation (USA), National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), Netherlands Organisation of Scientific Research (NWO), National Environmental Research Council (NERC), Research Council of Norway, Agence Nationale de la Recherche (ANR) de la France
Andere ... Wissenschaftsrat, Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC)
Back to Top
 
Veröffentlichungen
   Liste der begutachteten Literatur